Schriftgröße:
     

Willkommen

auf der Internetseite des KSB Goslar.
____________________________________________________________

 NDR-Fest Seesen
Aktiv in Seesen: Das „Sport vereint uns“ Programm –

Musik, Sport und Information

Aktiv-Tag „Sport vereint uns“ | Seesen | Am städtischen Museum |
13.+14. August 2022

 

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und am zweiten August-Wochenende ist es endlich so weit:
NDR Niedersachsen und die regionalen Sportvereine laden zu „Sport vereint uns“ am städtischen Museum in Seesen ein.

 

Von Handball bis Bogenschießen - es gibt jede Menge zu erleben. Auf der Sportmeile können sich alle nicht nur über die Sportarten informieren, sondern auch selbst aktiv werden: Egal ob Handball, Lichtpunktschießen, Tri-Tennis Spielwand, Bogenschießen, Biathlon-Parcour, Kletterwand, Bungee-Run. Aerotrim, Badminton oder einen Labyrinth-Orientierungslauf – hier ist für jeden was dabei.

 

Rund um die Bühne zeigen die Sportvereine ihr Können. Mit dabei sind der MTV Seesen, der Tanzclub Blau Gold Seesen, VfL Seesen, der Seesener Schützenverein, die Bogensportvereine des Landkreises Goslar, TC Seesen, MTV Bornhausen und der Niedersächsische Skiverband. Los geht es am Sonnabend um 14 Uhr: NDR Entertainer und DJ Hendrik Treuse startet die Veranstaltung und begrüßt die Sportvereine. [Alle Angebote und Details siehe Listen im Anhang.]

 

Auch die NDR-Moderator*innen Christina von Sass und Andreas Kuhnt kommen auf die Bühne und schalten live in das Programm von NDR 1 Niedersachsen. „Zeigen Sie Flagge für ihren Verein! Kommen Sie im Lieblingstrikot in ihren Vereinsfarben.“ ruft Moderatorin Christina von Saß die Besucherinnen und Besucher auf. „Damit zeigen Sie in der Live-Fernsehsendung das Motto unserer Aktion: „Sport vereint uns!“. Die Sendung „Hallo Niedersachsen“ kommt live aus Bramsche um 19:30 Uhr im NDR Fernsehen.

 

Um 20 Uhr startet die Party mit Live-Musik: Die Smashing Piccadillys heizen dem Publikum mit ihrem friesischen Rock’n’Roll ein. Highlight ist der Auftritt von Alphaville mit ihren Kult-Hits aus den 80ern: Von „Forever Young“ bis „Big in Japan“.

 

Am Sonntag ist von 11 Uhr bis 15 Uhr Programm auf der Bühne und der Sportmeile.

Das Radioprogramm NDR 1 Niedersachsen und das Fernseh-Regionalmagazin „Hallo Niedersachsen“ melden sich live vom städtischen Museum in Seesen. In der Vorwoche besucht Schorse von NDR 1 Niedersachsen die Sportvereine und probiert die unterschiedlichen Sportarten aus.

 

Eine Aktion gemeinsam von NDR Niedersachsen, dem KreisSportBund Goslar, dem Stadtmarketing Seesen und dem LandesSportBund. Die Veranstaltung wird unterstützt von der Einbecker Brauerei, der Volkswagen Automobilgruppe Harz Leine und der AOK - die Gesundheitskasse. 
Das vorläufige Programm
:
Programm


___________________________________________________________________
Liebe Vereinsvertreter!

 

Der Kreissportbund Goslar ist der Partner für den Sport im Landkreis Goslar und der Sportregion Harz.

 

Die gewählten Vertreter in dieser Sportorganisation nehmen die Interes­sen der 223 Mitgliedsvereine und ca. 40.000 Mitgliedern gegenüber dem Landessportbund sowie gegen­über Politik und Kommunen wahr und wollen besonders die Vorzüge des
orga­nisierten Sports für die Gesellschaft vertreten. 
 

Mit dem SSB Braunschweig und dem KSB Wolfenbüttel hat der KSB Goslar nach den Vorgaben des Landessportbundes Niedersachsen einen Kooperationsvertrag geschlossen und fühlt sich in der gesamten "Sportregion" mit Ihren gebietstypischen Eigenheiten und Vorzügen verpflichtet".


Ihr KSB Goslar